Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von Strudelteigteilchen am 14.08.2011, 12:16 Uhrzurück

Re: braucht das Schulkind einen eigenen (Kinder-)schreibtisch...???

Meine Kinder haben beide keine Schreibtische.

Okay, KindGroß (kommt jetzt in die 10. Klasse) hat vor einem Jahr etwa einen sehr schönen antiken Sekretär von meiner Oma geerbt, aber der wird nie als Schreibtisch genutzt.

KindKlein kommt jetzt in die 5. Klasse, hat keinen, und wird keinen bekommen. Das Zimmer ist einfach zu klein - es wäre schade um den Platz.

Allerdings: Ab der weiterführenden Schule sind beide Kinder an Ganztagsschulen und an der Grundschule waren sie beide im Hort - sie machen also sowieso nur selten die Hausaufgaben zu Hause. Aber wenn dann doch mal was zu tun ist, dann gibt es den Eßtisch oder meinen Schreibtisch oder den Küchentisch oder den Wohnzimmerboden.

Ich kontempliere die Anschaffung eines Stehpultes für KindKlein, da er sowieso fast nur im Stehen arbeitet. Das nimmt auch nicht so viel Platz weg. Aber jetzt schauen wir erstmal, wie sich das an der neuen Schule entwickelt.

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten