Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von Sina26 am 12.09.2005, 21:40 Uhrzurück

Brauche einen Rat!! Vorsicht länger

Also ich versuch mich kurz zu halten. Vor drei Jahren habe ich eine junge Frau kennengelernt in meinem Alter, die hinterher zu meiner beste Freundin wurde. Wir standen uns sehr nah und haben viele Probleme gemeinsam gelöst. Vor 1,5 Jahren veränderte sich aber unsere Freundschaft. Es traten Spannungen auf, als ich meine Weiterbildung zur Heilpädagogin begann. Vorher hab ich bei ihr in der Nähe gearbeitet und hatte ein Auto. Als ich die Weiterbildung bgann hatte ich aufgrund von schulischem Stress weniger Zeit. Sie wurde eifersüchtig auf meine Klassenkameraden und setzte mich unter Druck bzgl von Treffen. Ganz schlimm wurde es, als sie erfuhr, dass ich schwanger war. Mal zeigte sie Freude und dann im nächsten Moment verhielt sie sich ziemlich taktlos. Sie zeigte mir in meiner Schwangerschaft Todesanzeigen von Fehlgeburten,versuchte mir die Zukunft schlecht zureden, und erzählte mir Geschichten von Freundinnen, die ihre Babys in der 39. Woche verloren hatten. Mehrere Male habe ich ihr versucht klar zu machen, dass ich es unmöglich finde,wie sie sich verhält. Am Ende konnte ich meine schwangerschaft nicht mehr genießen und entschloß mich deswegen dazu den Kontakt abzubrechen. Ich schrieb ihr einen Brief, indem ich ihr mitteilte, dass ich mit ihrer Persönlichkeit nicht mer klar komm und keinen Kontakt mehr wünsche. Die Entscheidung habe ich mir nicht leicht gemacht, da ich auch von ihrer Tochter die Patentante bin. Ich weß ach, warum sie sich mir gegenüber so verhalten hat. Zu einem weil sie absolut unzufrieden mit ihrem Leben ist und weil sie Angst hatte mic zu verlieren, aber bei allem Verständniss war das zuviel für mich. Nun denke ich seit einigen Tagen wieder an sie und frage mich, was sie so macht. Trotz allem, was sie mir angetan hat vermisse ich sie und würde gerne wieder Kontakt aufnehmen. Mein Verstand sagt mir aber auch ganz deutlich, dass ich es sein lassen soll, da sie einfach eine zerstörische Person ist. Ich weiß schon garnicht mehr was ich denken soll. Zudem müsst ihr wissen, dass wir zweimal schon wegen ihr Verhalten einige Zeit keinen Kontakt hatten, aber ich ihr immer wieder eine Chance gab, dann lief es einige Zeit gut und dann fing alles von vorne an. Meint ihr meine Hormone spinnen? Eigentlich weiß ich ja, dass ein Kontakt nicht gut ausgehen würde und andersrum würde ich es mir anders wünschen. Lieben Gruß von Sina mit Fynn, der morgen ein Monat alt wird

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Postfach Mein Postfach 
Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten