Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von Lusil am 29.08.2005, 8:25 Uhrzurück

Bitte nicht überbewerten

Hallo,
ich denke, dass diese Bezeichnungen nie verschwinden. Sie sind ja keine Abwertungen, sondern einfach Herkunftsbezeichnungen. Mein Schwiegervater ist gebürtig aus Bayern und ist 1964 ins Schwabenland gezogen. Trotzdem blieb er für immer der Bayer. Meine Oma ist kurz 1930 in den Ort gezogen, wo ich wohne (4000 Einwohner). Bis zu ihrem Tod im Jahr 2002 war sie einfach nur die "Zugezogene". Obwohl sie fast ihr Leben lang in dem Ort wohnte. Ich denke, es sind einfach auch Herkunftsbezeichnungen. Wir haben sehr viele Freunde aus dem "Osten" und auch unsere direkten Nachbarn sind da her. Alle erzählen, wenn sie die Familie besuchen, dass sie jetzt für 2 Wochen "nach Drüben" fahren oder dass sie jetzt für ein paar Tage "im Osten waren".
gruß Claudia

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten