Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von elody am 21.11.2004, 6:59 Uhrzurück

Birgit32

Expander:

Ringer-Laktat-Lösung, Dextran, Hydroxyäthylstärke und andere Lösungen werden verwendet, um das Kreislaufvolumen aufrechtzuerhalten und einen hypovolämischen Schock zu verhindern. Einige Flüssigkeiten, die gegenwärtig klinisch geprüft werden, können Sauerstoff transportieren.


Ich bin nicht grundsätzlch gegen Bluttransfussionen und würde sie bei meinen Kindern bei Bedarf zulassen. Ich selber habe zum Thema Bluttransfussionen meine eigene Meinung und bleibe dabei , dass sie oft unnötigerweise angewandt wird.
Patienten die ohne Transfussionen behandelt werden erholen sich sehr viel schneller von Oerationen.

In akuten Fällen wie enormen Blutverlust sind solche Behandlungsmethoden durchaus angebracht.
Gruss Moni

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten