Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von jayjay am 09.02.2006, 7:11 Uhrzurück

Bioladen - Frage dazu

Guten Morgen allerseits,

wie sicher kann ich mir eigentlich sein, dass ich in einem Bioladen auch wirklich Bioware bekomme?
Bei uns im Ort gibt es einen kleinen Bioland-Laden. Wenn ich richtig informiert bin, ist dieses "Bioland" wohl ein Gütesiegel für Biokost. Steht ja auch vielen verpackten Sachen drauf.

So, nun hab ich zu meiner großen Freude gestern entdeckt, dass unser Bioladen auch kernlose Weintrauben hat. Ich liebe Weintrauben, aber zuletzt hörte man ja nur, dass die mit Pestiziden verseucht sind (gleiches gilt ja leider auch für Paprika). Am besten seien noch die aus Südafrika, wie die Aldi ja auch vertreibt. Aber irgendwie denkt man dann doch, dass es nicht unbelastet ist.
So, nun hab ich also diese WEintrauben entdeckt. Auch aus Südafrika. Aber wer garantiert mir, dass die sauber sind? (Gleiches gilt für die Paprika aus Israel.) Werden solche Läden regelmäßig kontrolliert, ob sie auch wirklich Bioware anbieten? Bzw. die Läden müssen sich dann darauf verlassen, dass das, was man ihnen andreht, auch wirklich Bio ist?
Manchmal befürchte ich, dass alles nur ein großer Besch... ist. Ich hoffe, es kann mich jemand vom Gegenteil überzeugen.

LG
Jutta, die sich aber schon auf ihre Weintrauben heute im Büro freut *gg*

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Postfach Mein Postfach 
Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten