Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von doo am 18.12.2003, 19:05 Uhrzurück

bildung nur mehr was für reiche ...?

bei uns in bayern müssen eltern demnächst die schulbücher der kinder wohl selber bezahlen (die argumente der frau hohlmeier erspare ich euch hier). irgendein verband hat jetzt berechnet, dass das durchschnittlich 292 euro pro schuljahr ausmacht.
dann haben wir hier in unserem weißblauen land noch einen minister goppel. der sagte kürzlich, dass der student an der uni - ziemlich wörtlich - eine art kunde sei: er zahlt was ein und erhält dann einen profit (gut, dass ein kunde was kauft und nicht profit erhält, mag unserem des öfteren nicht so begriffsicheren exministerpräsidentensohn nicht geläufig oder egal sein).

meine frage wäre aber jetzt: ist bildung dann nicht mehr eine art grundrecht, auf das alle einen anspruch haben, sondern ein konsumgut, das der staat verkauft, und das sich der eine leisten kann, der andere nicht?

noch eine frage: wer wollte für unsere maroden bildungsanstalten und unser heruntergekommenes bildungssystem denn überhaupt noch einen pfennig bezahlen?

wenn wir nicht mehr von staats wegen in unsere kinder und jugendliche investieren wollen, in was dann?

gut, dann soll der staat mich mit steuern in ruhe lassen, dann sorge ich selber dafür, dass er ausgebildet wird. wir mütter organisieren KiTas selbe, dann managen wir die schulen halt auch noch dazu, haben ja sonst nix zu tun.

aber im ernst:
wenn man mit lehrern spricht, graut es einem, was da an schülergenerationen in die gesellschaft und die arbeitswelt entlassen wird. irgendwann einmal werden wir wohl die hiwis (wenn überhaupt) von den chinesen sein ...

okay, sind komplexe sachverhalte mit jeweils komplexen ursachen etc. aber irgendwo müssen wir bei dem thema langsam mal anfangen, was zu tun in unserm land. alle lehrer in meinem bekanntenkreis (ich selber bin keiner) sagen, dass die bildungskatastrophe nicht vielleicht irgendwann einmal demnächst auf uns zukommt, sondern schon längst da ist.

gruß von doo

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten