Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von Ralph am 22.12.2003, 9:33 Uhrzurück

Re: Bilder von Toten in den Nachrichten :-(

Hi Tine,

so pauschal mag ich das gar nicht sehen. Du hast recht, früher gab es solche Art Berichterstattung nicht. Und daß die Bilder von einem Privatsender ausgestrahlt wurden, läßt nicht in erster Linie auf journalistische Gründe für die Sendung schließen, sondern auf profitäre Hintergründe und Quoten als Grund.
Bilder, die aus letzteren Gründen gesendet werden, lehne ich aus diesen Gründen auch ab.

Andererseits kann es gute Gründe geben. Deine Reaktion zeigt nämlich, daß die Menschen gar nicht so abgestumpft sind, wie gerne behauptet wird, und ein Journalist, der genau das berücksichtigt (und für seinen journalistischen Ansatz möglicherweise auch benötigt), wird diese Bilder ebenfalls bringen.
Wie in ersten Meldungen gemunkelt wurde, soll der Fahrer bei dem aktuellen Busunglück möglicherweise eingeschlafen sein.
Früher haben uns solche Meldungen gar nicht erreicht, bestenfalls auf der letzten Zeitungsseite links unten in der Ecke stand soetwas mal gelegentlich. Heute ist dies ein 20-Skunden-Nachrichtenspot. Im Hinblick auf die unhaltbaren und allseits bekannten Zustände im Busunternehmergewerbe ist das auch verständlich. Wenn dann, um die Leute wachzurütteln und zu sensibilisieren und um die Brisanz des Themas darzulegen und deshalb u.U. auch entstellte Menschen gezeigt werden, halte ich dies noch für vertretbar. Selbstverständlich sollte man als Readakteur sich das genau überlegen, wenn solche Bilder zur Diskussion stehen, von vornherein die Ausstrahlung ausschließen würde ich aber nicht.

Ich gebe aber zu, daß meine Position absolut angreifbar ist und daß man es durchaus auch radikal anders sehen kann.

Liebe Grüße
Ralph/Snoopy

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten