Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von SkyWalker81 am 16.10.2011, 18:25 Uhrzurück

Bewusstseinserweiternde Drogen nehmen.....

WAR EIN SCHERZ.......
also wenn man nicht autistisch veranlagt ist und immer den gleichen Tagesablauf braucht um nicht durchzudrehen, dann ist das schon mal viel.
Man macht doch als Mensch so viele Phasen durch in seinem Leben; manchmal läuft man im Hamsterrad, dann ändert sich schlagartig wieder alles...sowieso wenn man Kinder hat ist doch vom Tag des positiven Schwangerschaftstests an soviel Neues am Horizont.

Wichtig ist ja auch , was man denn mit dem erweiterten Wissen macht.
Was nützt es dem supergebildeten, der schon die ganze Welt bereist hat, wenn er doch mit dem Erlebten nichts weiter anzufangen weiss, als sich damit zu brüsten, aber im Endeffekt ein egoistischer, intoleranter Mensch bleibt, dessen Leben nur um sich selber kreist.

Wer seinen Horizont erweitert hat, sollte irgendwie ein bisschen selbstlos sein, offen, tolerant, hilfsbereit und vielleicht sogar mit Demut auf das Leben und die Welt blicken. Solche Leute kenne ich nicht viele.

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten