Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von famisa am 16.03.2005, 22:43 Uhrzurück

Re: Bewerbung erstellen

Hi!

Also so weit ich weiß, ist der tabellarische Lebenslauf geläufig, die anderen sind "out".
Wichtig ist, sich möglichst knapp zu halten, es wird empfohlen, dass der LL nicht länger ist als 1 Seite..
Setze die Prioritäten so, dass du das Wesentliche am Anfang und dann die unwichtigeren Dinge wie Familienstand etc. weiter hinten anführst.
Beginne bei deinem letzten Job und mach eine Beschreibung deiner Tätigkeiten, dann chronologisch Schritt für Schritt die weiter zurückliegenden Tätigkeiten.
Achtung - mach einen Unterschied zwischen hauptberuflichen Tätigkeiten und Nebenjobs!

Eine vielfältige Joberfahrung ist nicht unbedingt negativ - da sie viel für deine Flexibilität etc. birgt.

Trotzdem würde ich mich auf die wesentlichen Nebenjobs beschränken, deren Qualitäten dir in deinem neuen Job noch am ehesten helfen können. Also: Koordination, Abrechnung, Buchhaltung was weiß ich.... Maschinschreiben, etc. sind Fertigkeiten, die dir in fast jedem Job abverlangt werden. Gastronomieerfahrung bedeutet Erfahrung im Umgang mit Menschen - auch nicht selbstverständlich. Aber: jeden Minijob reinzuschreiben lenkt nur vom Wesentlichen ab - das kannst du ja gegebenenfalls im Bewerbungsgespräch noch erwähnen... wenn das GEspräch in diese Richtung geht.

Viel Glück!
Mi

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten