Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von DK-Ursel am 31.05.2011, 10:01 Uhrzurück

Berufung

Hej allesammen!

Kann sie überhaupt in Berufung gehen?
Das muß m.E. doch der Staatsanwalt machen, und ich denke mal - da bi ich mit einem Kommentator heute morgen VOR dem ichterspruch einig - , der wird sich hüten, bei einer solchen Beweislage eine 2. Niederlage zu riskieren.

Wenn überhaupt, kann sie wohl einen Zivilprozeß auf Schadeneratz/Schmerzensgeld etc. anstrengen, aber ohne seine Verurteilung ist das ja wohl auch eher aussichtslos.

Keine Juristin, aber doch dies einwerfend - Ursel, DK

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten