Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von vonnywalker am 18.09.2011, 18:20 Uhrzurück

Re: Berlin: rot-grün,linke raus und party-wowi bleibt

+++ 18.00 Uhr: Prognose: FDP fliegt in Berlin aus dem Parlament +++

Bei der Wahl zum Berliner Abgeordnetenhaus ist die FDP am Sonntag schwer abgestraft worden. Laut einer ersten Prognose des ZDF erhielten die Liberalen nur 2 Prozent der Stimmen (2006: 7,6 Prozent) und werden nicht mehr im Parlament vertreten sein. Dagegen gelang der Piratenpartei mit sensationellen 9 Prozent der Einzug in die Bürgervertretung. Die SPD des amtierenden Regierenden Bürgermeisters Klaus Wowereit erhielt 28,5 Prozent (2006: 30,8), die Grünen 18,5 Prozent (2006: 13,1). Damit bleibt Wowereit Regierungschef, wahrscheinlich mit einer rot-grünen Koalition. Die Grünen konnten zwar im Vergleich zur vergangenen Wahl zulegen, sind aber deutlich gegenüber Umfrageergebnissen vom vergangenen Winter zurückgefallen. Für Spitzenkandidatin Renate Künast kommt das Ergebnis einer Niederlage gleich. Die CDU kommt auf 23 Prozent (2006: 21,3), die Linkspartei auf 11,5 Prozent (2006: 13,4).

Quelle:

http://www.stern.de/politik/deutschland/-liveticker-zur-berlin-wahl-apokalypse-gelb-in-der-hauptstadt-1729184.html

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten