Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von Carow am 09.09.2011, 10:47 Uhrzurück

Re: Beratung wegen Kranktagen fürs Kind benötigt

Dummfug!

Solange du noch welche von Deinen 10 Tagen hast, hast du Anspruch drauf. Der entsprechende Zettel vom Arzt reicht aus. Selbst wenn der Partner auch "kindkrank" nehmen könnte. Ob der Partner oder Du das Kind betreuen, entscheidet ihr selber.

Kindkranktage vom Partner kann man mit Zustimmung von Krankenkasse und Arbeitgeber (dem, an den die Tage übergeben werden) übertragen. Unser AG stimmt da aber z. B. nicht zu.

Übrigens hat dein AG bei Kindkrank zwar den Ausfall, bezahlt dir aber ja auch nichts - das Geld kommt ja von der Krankenkasse.

LG
Carow

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten