Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von Püminsky am 27.06.2011, 21:13 Uhrzurück

Re: bei dem getötetem Jungen volle Schuldfähigkeit

Tatsächlich gibt es Menschen ohne Mitgefühl, weil sie es schlichtweg aus genetischen Gründen nicht entwickeln konnten. Allein das ist schon gefährlich. Kommt dann noch Perversität ins Spiel, passiert so etwas, wie hier. Nein, sein Gewissen wird ihn wahrscheinlich nicht irgendwann einholen, er wird niemals darunter leiden. Tatsächlich, da muss ich unterschrieben: Finde Dich damit ab, dass es Menschen gibt, die so sind. Das einzige, was sie bedauern werden, ist ihr eigenes Schicksal.

Ich plädiere hiermit weder für noch gegen etwas.
Aber ich finde diese "der wird noch selber genug leiden, wenn er verstanden hat, was er getan hat"-Sichtweise reichlich naiv.

My 2 cents

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten