Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von Alba am 31.01.2006, 11:52 Uhrzurück

Re: @Bebea

Stimmt, daran hatte ich nicht gedacht. Aber einen Unterschied macht es sicher auch für Ärzte ein lebendes Baby vor sich zu haben.

Ich würde selbst nur in extremen Fällen abtreiben. Von dem Moment als ich meine Tochter während des 12 Wochenscans wie einen Frosch durch die Gegend hüpfen sah, hätte ich das nicht mehr gekonnt. Ich habe deswegen auch keine Amnio gemacht, trotz meines Alters, aber alle Test und Scans waren eh sehr gut.

Ich kenne allerdings Fälle wo ich es völlig verstehe. Eine Freundin von mir war schwanger mit einem Kind das einen kompletten zusätzlichen Chromosomensatz hatte. Solche Kinder sterben spätestens bei der Geburt, da hätte ich es grausam gefunden wenn sie darauf hätte warten müssen bis es stirbt, von den gesundheitlichen Gefahren ganz abgesehen.

Ist ein schwieriges Thema.

VG,
D

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten