Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von Gerry 74 am 19.11.2005, 14:00 Uhrzurück

BLÖDSIN!!!!!

Nö! Sommerreifen sind unabhängig von der Profiltiefe grundsätzlich nicht für Winterwetter geeignet. Winterreifen haften aufgrund ihrer speziellen Kautschuk-Mischung auch auf glatter oder nasser Straße und bieten somit deutlich mehr Fahrsicherheit.

Zu deinem Satz mit der Eisglätte sag ich lieber nix, geh doch einfach mal mit Halbschuhen mit Ledersohle im Winter raus und dann mit Winterschuhen. Genauso unterschiedlich sind Winter- und Sommerreifen.

Nö! Der Schnee allein macht's nicht. Bereits ab Temperaturen unter 7°C fahren Sie mit Sommerreifen nicht mehr sicher. Übrigens: Das letzte deutschlandweite Schneechaos hatten wir im Februar 2005.

Und kannst du mir bitte sagen was es bringt wenn du WR für den Notfall hast? fährst du dann mit dem Bus nach hause und holst sie???

Sorry wenn ich so reagiere, aber wie gesagt: Ich bin Berufskraftfahrer und den ganze Tag auf der Straße unterwegs. Und es sind genau die Leute wie du die dann so wie heute in der Früh auf der Autobahn stehen und sämtliche Andere gefährden. Ginge es nur um dich wäre es mir egal, aber du gefährdest damit Andere. Ich finde das ist auch nicht besser wie wenn man sich alkoholisiert ans Steuer setzt.

http://www.pro-winterreifen.de/

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten