Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von wassermann63 am 14.12.2005, 15:52 Uhrzurück

BHs für 12-jährige

Hallole,

wenn ich mich recht erinnere, war ich ca. 12 Jahre alt, als ich unbedingt einen BH wollte. Das war für mich damals derart wichtig, sogar überlebenswichtig (ne Schulkameradin hatte schon 75 b), dass ich meine Mutter irgendwie überzeugen konnte, mir so ein Teil zu kaufen. Natürlich in der kleinsten Größe (75 a), wobei ich dann noch ca. 8 Abnäher reinnähen musste, damit das Teil nicht vorhandene Rundungen umschließt ...

Mir war zu jenem Zeitpunkt jeglicher sexueller Hintergrund vollkommen unbekannt. Die Spezie Homo und erectus und so waren für mich noch böhmische Dörfer.

Deswegen behaupte ich jetzt mal, dass man auch heute noch den Wunsch einer 12jährigen, grade in die Pubertät einsteigenden "Göre" nicht unbedingt überbewerten sollte. Klar, auch hier gibt es immer wieder Ausnahmen, also Mädchen, die in jeder Hinsicht frühreif sind. Aber ich denke, man muss da noch keine übergroßen Ängste und Befürchtungen entwickeln.

O.K., wenn ich selbst ne pubertierende Tochter hätte, die mit dem String ankommt, wer weiß, wie ich da reagieren würde ;-((

Ach so, String-Tangas habe ich mit 16 oder so angezogen (vom selbst mit Hausaufgaben machen verdienten Geld gekauft), geschminkt habe ich mich aber schon mit 15 (weil Papa es vehement verboten hatte!), hochhackige Schuhe habe ich heimlich für die Kinderdisco am Sonntag nachmittag angezogen (in der Straßenbahn) - auch wieder, weil Papa auch dies vehement verboten hatte...

Hier sieht man wieder: Dinge, um die zuviel Aufhebens gemacht wird oder die sogar verboten werden, sind oftmals hundert Mal interessanter.

LG
JAcky

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten