Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von Stephie und Mina am 05.05.2005, 14:45 Uhrzurück

Re: Auswirkung von Fernsehen auf Kinder---> Erwachsene - bitte lesen!

Ja, genau, Antje.
Und genau das bemaengele ich hier in Spanien immer so sehr.
Alle meinen: Setz doch Deine Tochter mal vor den Fernseher, damit sie sich daran gewoehnt.
Ich frage immer wozu.
"Damit Du mal Deine Ruhe hast!"

Mein Neffe ist 7 Jahre alt.
Erst "war" er Peter Pan, dann Tarzan, dann Supermann, dann Spidermann, dann Hulk, dann Shrek.
Es versteht sich, immer inklusive saemtlicher Puppen, Plueschtiere, Bettwaeschen, Plastikteller, T-Shirts, Rucksaecke und was noch alles dazu verkauft wird.
Er identifiziert sich sehr mit diesen "Helden" und ist eigentlich nur am herumzappeln, springen, schreien.
Mit ihm ist kaum ein normales Wort zu fuehren.
Er hat zu jedem Film das passende Play-Station-Spiel (Teil 1 UND Teil 2).

Da er ein guter Schueler ist, macht es in dieser Hinsicht noch keine Probleme, aber er war noch NIE allein auf dem Spielplatz und verlaesst auch sonst das Haus nur, wenn seine Mutter mal Lust hat, was circa. 3 mal pro Monat ist.

Ich habe Befuerchtungen, ob aus ihm ein "normaler" Mensch werden kann.....?
LG
Stephie
deren Tochter keine PS hat, fast gar nicht fernsieht und taeglich mindestens 2 Stunden auf dem Spielplatz ist.
Die Zeit nehme ich mir.

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten