Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von Moneypenny77* am 29.09.2005, 19:38 Uhrzurück

Re: auch nochmals zum Impfen und zur Homöopathie:

Aus Zeitmangel habe ich jetzt kaum Postings zum Thema gelesen und auch die Impfdiskussion nicht verfolgt.

zu 1. Ich persönlich bin absolute Impfbefürworterin. Mein Sohn hat alle gängigen Impfungen sowie Windpocken und Meningokokken bekommmen, Pneumokokken kommen noch. Für mich gibt es schlichtweg keinen Grund, nicht zu impfen, da ich es nicht für gefährlich und mit was auch immer krank zu werden für nicht gerade erstrebenswert halte. Wenn unser zweites Kind im Februar da ist, kommen mir nicht geimpfte Kinder auch nicht ins Haus, solange auch das zweite Kind nicht durchgeimpft ist. Man sollte sich auch schon die Frage stellen, WARUM bestimmte Krankheiten, wie z.B. Pocken, bei uns nicht mehr vorkommen: nämlich weil dagegen geimpft wurde. Letztlich muß die Verantwortung jedes Elternpaar oder Elternteil für sich und sein Kind selbst tragen und da bringt es wenig, weder in die eine noch in die andere Richtung etwas zu tun, was man mit seinem Gewissen nicht vereinbaren kann.

2. Mit Homöopathie mache ich mittlerweile auch viel. Sowohl bei mir als auch bei meinem Sohn. Vielleicht hat es Placebo-Wirkung, vielleicht auch nicht. Mir egal: Hauptsache, es wirkt. Sebastian ist jetzt 17 Monate alt und hat in all der Zeit 2(!) Ben-u-ron-Zäpfchen bekommen und die beide in einer Nacht beim ersten Zahn. Danach hat der KiA mir eine 60er-Packung Viburcol verschrieben und für mich sind die Zäpfchen eine Offenbarung! Die nächsten Zähne kamen damit problemlos und bei Erkältungen helfen sie ihm, ruhig zu schlafen. Bei Schnupfen bekommt er eine Fingerkuppe Wick VapoRub auf den Bauch gerieben und nach einer Nacht ist er symptomfrei. Mit Otriven und Prospan habe ich vorher dafür Tage gebraucht. Der gesunde Mix aus Schulmedizin und Naturheilkunde machts, zum Glück habe ich dafür den richtigen bzw. für mich passenden KiA.

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten