Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von Nic*&*Yannick am 18.10.2004, 20:09 Uhrzurück

Auch noch senfen will ...

was ist mit Rauchern, Säufern - sorry, das Wort, und Drogenabhängigen (nein nicht die schweren Fälle, oder doch, ich meine die, die ab und an mal Hasch rauchen)

Das mache ich nämlich alles nicht und ich mache geregelten Sport - kein Risiko - nur Fitness unter Anleitung eines Trainers zum Muskelaufbau und Konditionstraining.

Hey, dann bräuchte ich fast nix zu bezahlen.

Und ich esse kaum süß, sondern viel Obst und Gemüse.

Kann man bestimmt alles durch einen Pflichtbluttest nachweisen. Danach dann die Eingruppierung.

Nee, aber mal im Ernst, ich finde Risikosportarten, wie Ski und Snowboard, Fallschirmspringen, Klettern in den Bergen, Rauchen und auch Trinken sollte sollten schon anders zu versichern sein! Das ist meine Meinung, auch wenn sie einigen nicht passt.

Denn was muss ich solidarisch für die Kuren nach schweren Verletzungen beim Sport oder Herzinfarkte/Schlaganfälle nach rauchen aufkommen? Das finde ich auch nicht fair!

Aber was ist schon fair? Für künstliche Befruchtung müssen die Paare auch zur Hälfte selbst aufkommen - das geht ganz schnell in die 10.000ende Euros. Soviel zum Thema: Kinder können sich alle leisten und Familienförderung.

Lieben Gruß
Nicole

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten