Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von Tanja&Yannik&Pascal am 10.07.2004, 21:31 Uhrzurück

Re: Auch an Moneypenny

Also ich wäre prinzipiell auch zur 40 Stunden Woche bereit!Die wird bei uns auch bald kommen.
Aber wie vorher schon öfters erwähnt,gibt es einige Berufszweige,wo es längst nicht dabei bleibt.
Ich arbeite auch in einem.
Ich bin OP Schwester mit zur Zeit regulärer 38,5 Stunden Woche.
Es vergeht kaum eine Woche,wo wir Überstunden machen müßen.
Und das nicht zu knapp.
Hinzu kommen die Bereitschaftsdienste.
4-8 im Monat.Pro Dienst ist man 32 Stunden anwesend.
Weil wir halt vor und nach dem Bereitschaftsdienst einen normalen Tagesdienst leisten.In der Regel wird bei uns im Bereitschaftsdienst bis zwischen 23 und 1 Uhr operiert.
Die körperliche Belastung ist also nicht ohne.Auch im normalen Tagesdienst wird oft ohne Pause gearbeitet.
Mir macht mein Beruf großen Spaß,daher ist es für mich (noch) gut auszuhalten.
Aber unser Personal wechselt sehr häufig,weil viele dieser hohen Belastung einfach nicht standhalten.
Und eine Besserung ist nicht in Sicht.Im Gegenteil.
Das OP Programm wird immer voller.
Wenn ich dann daran denke,daß die 50 Stunden Woche kommen soll,sehe ich echt schwarz.
Klar,jeder sucht sich seinen Beruf selbst aus.
Aber es muß ja jemand machen.
LG Tanja

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten