Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von brockdorf am 08.01.2006, 20:40 Uhrzurück

artgerecht=bio???

...das ist aber sehr eindimensional und zeugt davon dass du dich noch nicht wirklich mit dem thema beschäftigt hast!

ein beispiel: kühe können auch in althergebrachter, von modernen betrieben nicht oder kaum noch verwendeten anbindehaltung (tier wird an einem bestimmten platz fixiert) biomilch produzieren!
die meisten konventionellen betriebe halten ihre tiere in art-(verhaltens-)gerechter laufstallhaltung!

ich ess auch gezielt bioprodukte-wohlwissend dass der qualitätsunterschied nicht so ist wie wir ihn gerne hätten-zumindest verglichen mit hochwertiger "normalware"
bio ist in erster linie eine frage der einstellung-ressourcenschonen-kain synthetischer pflanzenschutz etc.

aber wenn du dich damit wirklich beschäftigst wird dir leider auch schnell klar, dass wir alle unser essverhalten ganz schön ändern müssten um uns komplett bio zu ernähren, sowie wieder damit leben müssten bestimmten krankheiten der nutzpflanzen (warum sind um die jahrhundertwendee nur so viele iren ausgewandert-kraut und knollenfäule sorgte für hunger!!!) wieder ausgeliefert zu sein...

also so einfach geht das nicht: bio gut-rest schlecht!

capisce?

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten