Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von marit am 26.09.2003, 11:51 Uhrzurück

Re: Armutszeugnis?

keine Angst, ich kenn mich schon ganz gut aus in der deutschen Literatur und Philosophie. Nur bin ich eben erstaunt, damit konfrontiert zu werden, daß Menschen anderer Kulturen sich damit auch intensiv auseinandersezten und dennoch auch in ihrer Kultur verwurzelt sind.

Ich würde die jederzeit zustimmen, wenn diese Lehrerin verlangen würde, daß die Mädchen während ihres Untterichtes Kopftücher tragen müßten, wenn sie also eine anpassung an ihre Kultur leisten müssen. Das tut sie aber nicht, sie will ja nur eine tolerante Regelung für sich persönlich.Ich hatte in meiner Schulzeit hingegen einige Repressionen zu erdulden, wenn ich am Schulgottesdienst nicht teilnehmen wollte (ich hatte gerade eine atheistische Phase). Als ob es meine Schuld wäre, daß meine Eltern mich haben taufen lassen...

Auf der einen Seite wird also eine Religiosität mit Repression durchgesetzt, auf der anderen Seite wird sie verboten. Ich halte beides nicht für richtig. Außerdem haben Islam und Christentum sehr starke gemeinsame Wurzeln (Jesus gilt ja im Islam als Prophet); daher wäre es sogar eine Bereicherung für die EIGENE Identität, sich genauer damit zu befassen.

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten