Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von horrend am 23.02.2006, 10:31 Uhrzurück

Re: Arbeitsamt - Sperre - wer kennt sich aus?

In Ausnahmefällen - ich denke mal, unter solchen Bedingungen ist er nicht verpflichtet, diesen Job zu machen, da er sich und andere gefährdet - kann er kündigen und bekommt keine Sperre. Er muss das dann aber auch mit Belegen nachweisen können, wie es gelaufen ist. Bei Mobbing z. B. ist ein Arbeitnehmer auch berechtigt, zu kündigen, ohne mit einer Sperre rechnen zu müssen. Der Nachweis ist eben nur so eine Sache.

Unregelmässige Lohnzahlungen sind ebenfalls nicht hinzunehmen. All das sind Gründe, die eine Kündigung seitens des Arbeitnehmers rechtfertigen können.

Hat er sich denn in der Zwischenzeit schon nach anderen Stellen umsehen können?

LG Ilona

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Postfach Mein Postfach 
Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten