Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von SkyWalker81 am 09.05.2011, 21:25 Uhrzurück

anscheinend echt geschlechtsspezifisch, dieses "Problem"....

denn komischerweise kenne ich nur wenige Mädchen bzw. Frauen, die ähnlich fasziniert sind von Wii u.Co.

Unser Grosser (bald 10 J.) würde auch mehr spielen, wenn ich nicht streng Zeiten vorgeben würde. Wenn ich voher gewusst hätte, wie sehr das Teil ihn "anzieht" hätte ich das nicht angeschafft.
Wir Erwachsenen spielen sowas gar nicht, auch nix am Computer.
Mein Mann spielt manchmal mit dem Sohn zusammen.
Wenn Schule ist wird unter der Wochen sowieso nicht gespielt, am WE kommt es aufs Wetter an. Mit Freunden wird aber generell lieber draussen gespielt (ja die klettern noch auf Bäume....), wenn schlechtes Wetter ist dürfen sie bei uns max. eine halbe Stunde Wii spielen, sie beschäftigen sich dann aber auch gerne mit Lego etc.

Und vierjährige...also da hab ich kein Verständnis dafür. Klar guckt der Kleine (3,5 Jahre) mal mit wenn der Grosse spielt (Super Mario etc.) aber selber spielen lassen ? Never.
Finde das auch nicht gut, wenn Eltern das so einreissen lassen, dass die Kinder da ewig davor hängen. Man muss den Kindern schon erklären, warum das nicht gut ist, wenn man zu lange davorsitzt.
Es gab mal einen Bericht von so einem Junkie, der sich nicht mal mehr die Zeit nahm um aufs Klo zu gehen, der hat quasi in einen Nachttopf gepinkelt, damit er ununterbrochen zocken kann. Krank.......

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten