Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von +emfut+ am 15.05.2011, 17:36 Uhrzurück

Re: Anonymisierte Kinder

Dann werde politisch aktiv und kämpfe für die Abschaffung. Aber SO finde ich das doof.

Wenn die Hebamme die Mutter nicht erkannt hätte, müßte das Kind auch irgendwie damit leben, daß es seine Herkunft nicht kennt. Es gibt Menschen, die darunter leiden - das ist richtig. Aber JETZT leidet das Kind nicht - und ob es das jemals tut weiß ja auch keiner.

JETZT würde aber die Mutter darunter leiden, wenn es herauskäme. Ganz konkret und ganz unspekulativ.

Für mich hat das konkret zu erwartende Leiden im Hier und Jetzt eine höhere Priorität als das potentielle (!!!!) Leiden in 20 oder 30 Jahren.

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten