Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von Frosch am 21.10.2005, 13:43 Uhrzurück

An leo13

Hallo!

Du solltest ihn drauf hinweisen, daß saftige Geldstrafen drohen, wenn er sein Federvieh nicht einsperrt. Nach dem Motto: Du meinst es gut mit ihm, hast Dich extra informiert. Wenn er "negativ" reagiert, kannst Du immer noch Konsequenzen ziehen.

Es wird eine potentielle Verbreitung durch Stallhaltung meines Erachtens nicht verhindert, aber mann sollte es auch nicht gerade herausfordern... Schwierig...

LG Antje

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten