Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von Rio am 07.07.2005, 21:18 Uhrzurück

Re: An alle die die Katzendiskussion mitbekommen haben

Hallo Sina,

hab ich das jetzt noch alles richtig auf der Reihe?

Du wolltest die Katze abgeben, weil:

-wegen des Babys (das noch nicht geboren ist) hast du angefangen, bestimmte Türen in der Wohnung zu verschiessen? Schlafzimmer? Oder sonst noch welche?

-das hat die Katze nicht toleriert, sondern Theater gemacht (wie hat sich das geäussert?)

- deswegen sollte die Katze weg

- nun bringst du es doch nicht übers Herz, sondern willst sie behalten (Entscheidung gefallen oder noch am zögern?)

- und jetzt brauchst du Ratschläge, wie du die Katze aus dem Babybett fern hälst?

Stimmt alles bis dahin?

Falls ja:
Du schreibst doch selbst: wenn das Baby im Bett schläft, wirst du die Tür zu diesem Zimmer verschliessen. Und jetzt geht es dir darum, die Katze bei geöffneter Tür aus dem Babybett rauszuhalten, wenn es unbenutzt ist, richtig?

Wenn ich bis hierhin alles richtig verstanden habe schliesse ich mich meinen Vorrednerinnen an:

Erstens: aufpassen. Sobald du die Katze im Bett erwischst: richtig fest schimpfen und raus nehmen.

2.Wenn sie hartnäckig ist, benutze die Wasserpistole.

3. Wenn das Baby erst mal da ist, ist die Wahrscheinlichkeit gegeben, dass die Katze einen großen Bogen ums Baby macht und vielleicht auch dessen Bett meidet (Babygeruch!)

4.Wenns ganz dicke kommt und du sie einfach nicht vom Bett fernhalten kannst: jedes mal, wenn das Babybett unbenutzt ist, ein großes Laken darüber legen. Eins für Erwachsenenbetten (oder eine grosse Tischdecke, etc.). Die Katze wird "versinken" wenn sie draufhüpft und das wird ihr nicht gefallen. Falls sie aber wirklich eine ganz Hartnäckige ist, liegt sie auf dem Laken, welches du einfach runter nimmst, wenn du dein Baby reinlegen willst. Viola: ein sauberes, (fast) katzenhaarfreies Babybett.

Unsere Katze hatte den Wickeltisch zu ihrem Lieblingsplatz erkoren, als das erste Kind kam. Da habe ich auch einfach eine Decke drübergelegt und diese jedesmal weggenommen, wenn ich das Baby gewickelt habe.

Dürfte doch nicht ein allzugroßes Problem sein, oder?

Viele Grüsse,
Rio

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten