Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von faya am 15.10.2005, 10:28 Uhrzurück

Re: An alle Katzenliebhaber!

Sehr viele Allergien lassen sich mit Bioresonanz in relativ kurzer Zeit schmerzlos für die Kinder in den Griff bekommen. Das ist noch nicht mal teuer.

Das wäre bei einer Tierhaarallergie der erste und beste Weg für mich, denn mit der Abgabe des eigenen Tieres ist es nicht allein getan. Tiere begegnen einem ja überall und auch wenn die Kinder zu Freunden oder Nachbarn gehen.

Eine Allergie, die schlimmstenfalls auch noch auf die Atemwege haut, und das bei einem kleinen Kind wäre schon ein Grund das Tier schlimmstenfalls abzugeben bzw. in Pflege zu geben, wenn ich die Allergie nicht in den Griff bekomme. Würde aber erst das Tier in Pflege geben und versuchen zwischenzeitlich die Allergie weiter zu behandeln.

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten