Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von Frosch am 16.10.2005, 8:42 Uhrzurück

An Sina

Hallo!

Du wirst diejenigen, die ihr Urteil auf Gedeih und Verderb gefällt haben, nicht umstimmen können.
Manchen (!) hier geht es hauptsächlich um das Wohl des Katers, da kann man nichts ändern.
Ich weiß was es für ein Gefühl ist, das eigene Baby fast ersticken zu sehen. Die Ursache waren Katzenhaare und Deine Reaktion verständlich. Aber Du hast Dich um das Zuhause des Katers gekümmert und ihn nicht einfach ertränkt oder gevierteilt ;-) - und das ist klasse.
Klar kann ein Baby wegen anderen Sachen ersticken oder ähnliches. Aber so etwas kann immer wieder passieren, und ich hätte auch keine gesteigerte Lust, die Ursache zu behalten...

LG Antje

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten