Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von saulute am 12.01.2006, 22:31 Uhrzurück

Re: an Moneypenny und alle.

Ich verstehe es auch nicht ganz. Ich gehe mit meiner Tochter in eine Krabbelgruppe (kinder von 0 bis 3 jahre alt), und da kommen auch andere Mütter später. Niemanden stört das,warum denn auch? aber vielleicht ist ein spielgruppe etwas anderes als eine Krabbelgruppe. Blicke sowieso hier in Deutschland nicht durch, Krabbelgruppe, Spielgruppe, Winterspielplatz (besuchen wir auch), Kinderturnen. Mir geht es nur darum, dass mein Kind mit gleichaltrigen Kindern spielen kann, da brauche ich auch keine Gitarrenlieder, zum Teil auch, weil meine Tochter kein Deutsch versteht.
Und die Problematik mit dem Verblöden als hausfrau verstehe ich nicht ganz. Früher habe ich studiert und arbeiten gegangen. war immer so erschöfpt, dass ich keine Zeit mehr hatte, freiwillig zu denken, ausser über meine Studienfächer, war trotzdem keine Verblödung. Heute bin ich zu Hause und habe zeit über Dinge nachzudenken, nachzulesen und philosophieren, auch keine Verblödung in Sicht. Ich bin dieselbe geblieben. Wenn jemand einen neugierigen und wachen Geist hat und nicht schläft, kann er alleine in der Wüste sein oder von 7 Kindern umringt sein, er wird immer wieder Dinge sehen, die ihm ein Kopfzerbrechen bereiten und nicht ruhig leben lassen.

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten