Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von Lisa763 am 18.06.2005, 0:04 Uhrzurück

Re: An Lisa, interessehalber!

Naja.

Dann müsste ich auch Angst haben, zu Unrecht für einen Banküberfall verurteilt zu werden ... oder für Ladendiebstahl oder sonstwas.

Leider ist das aber meine Antwort: Das halte ich für ausgeschlossen. Was kann ich in der Öffentlichkeit ausversehen tun, was jemand als "Mißbrauch" auslegen könnte? Dein Beispiel da mit zum Spaß auf den Po hauen u. Anzeige - das läuft doch auf Mißhandlung heraus, oder?
Ich denke, das kann eher Männern passieren, dass man sie zu Unrecht verdächtigt, aber (was zum Teufel ist los mit euch hier?!?!?!?! Ihr seid doch Eltern!!!) ist es nicht schlimmer, wenn tatsächlich Mißbrauch stattfindet und wird nicht geahndet?

Was habt ihr immer wieder mit euren Unschuldigen?

Gegenfrage: Wenn ein bereits einschlägig Verurteilter auf Bewährung frei rumläuft und deinem Kind etwas antäte, würdest du dann weiterhin die milde Rechtsprechung befürworten? Würdest du es als gerecht empfinden, wenn der nochmal rauskäme? (Ich unterstell jetzt mal, sie schnappen den Richtigen, der's auch gewesen ist, das soll ja auch vorkommen ...)

Hm?

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Postfach Mein Postfach 
Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten