Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von sasu am 30.04.2003, 19:34 Uhrzurück

Re: An JOvi und Sasu

hallo jassy,

das war noch zu einer zeit (der spruch hat sich in mein hirn gebrannt, weil ich ihn so unmoeglich fand), als die us-armee auf heftigen widerstand gestossen ist und die ersten spekulationen darueber hochkamen, dass die us-/gb-armee sich zunaechst mal still verhalten/pausieren (mir faellt jetzt nicht der fachbegriff ein, sorry - ich hoffe du verstehst trotzdem was ich meine) wollen. als es eben so aussah, das die armee grosse schwierigkeiten hat mit dem weiteren durchbruch nach bagdad.
dann hat halt einer von den herren, die immer in den briefings zu sehen waren, diesen spruch gebracht.
und jassy, ganz ehrlich ? ich bin echt bitter, bitter enttaeuscht (das meine ich jetzt nicht nur auf us-/gb-regierung bezogen, sondern auf alle kriegsherren), wie wenig die kriegsplaner ueber menschliche aspekte nachdenken/-gedacht haben. es ist doch wohl klar, dass jeder, der bedroht wird, sich auch zu wehr setzt. und auch die jetzige situation war doch -wenn man mit etwas gesundem menschenverstand an die sache rangeht- abzusehen.
man hat sich einfach viel zu wenig dafuer interessiert, wie das irakische volk wohl reagieren koennte/wuerde. man haette sich hier schon von anfang an viel mehr ueber die religioesen usw. aspekte informieren sollen. das ist ein islamisches land. da laeuft so manches anders als in unserem teil der welt.
hier setzen die oberbefehlshaber der armeen nicht nur ihre soldaten, sondern auch das irakische volk (siehe neueste meldungen v. toten zivilisten) einer sehr gefaehrlichen situation aus. diese haette man vielleicht vermeiden koennen, wenn die soldaten etwas mehr vorbereitet worden waeren auf die mentalitaet der iraker usw.
von einem ranghohen offizier (oder wie auch immer die sich nennen) erwarte ich ganz einfach, dass er alle aspekte mit einbezieht. auch das, was nach der eroberung eines landes kommt/kommen kann. schon allein um seine eigenen leute zu schuetzen, geschweige denn das leben unschuldiger zivilisten.

lg,
sasu

p.s. (wenn ich mir die frage erlauben darf) dein mann ist doch unten. oder habe ich das falsch im gedaechtnis ? wie geht's ihm denn ? ich hoffe doch, dass er wohlauf ist.....

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten