Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von like am 01.06.2011, 17:17 Uhrzurück

Amokläufer, Kind

Die Gefahr, dass es alles noch schlimmer wird statt besser durch dieses Verhalten sehe ich auch. Hast du ( also FrauausdemNichts) schonmal dran gedacht, diese Frage an eure örtliche Erziehungsberatungsstelle oder das Jugendamt heranzutragen? Vielleicht werden die ja tätig?
Ein KIND ist ein 15, 16-jähriger allerdings nicht mehr und als psychische Folter dürfte so ein Kanditat das Ganze sicher weniger empfinden - eher als Kampfansage. Vieles ist in dem Alter schon sehr festgefahren. Es dürfte insofern nicht einfach sein, die unangenehme Situation für die Klasse auf die Schnelle zu ändern - durch Ignorieren sicher schon gleich gar nicht.

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten