Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von JoVi66 am 12.08.2005, 17:25 Uhrzurück

Re: Am ehesten vertrete Ich die strategischen Ansichten....

.... und deshalb werde ich strategisch wählen sowohl als Privat und Geschäftsfrau. Ökologisch denken heißt für mich nicht unbedingt Grün zu wählen, Ich muß nicht die "Fabrik wegen hoher Emissionswerte schließen sondern Filteranlagen etc. subventionieren". Der Fortschritt läßt sich nicht aufhalten und so muß ich einfach gewährleisten, mit dem Fortschritt zu gehen und trotzdem richtig und naturschützend zu investieren: VORALLEM DER STAAT (der wir ja bekanntlich alle sind). Ich kann es auch als Mutter und somit Privatperson vertreten schwarz zu wählen. Die einzige Sorge die ich dabei habe ist , daß schwarz nicht ohne einen starken Koalitionspartner regieren kann und darum wähle ich (schwarzdenkend- nicht ironisch) gelb um dem Unternehmer und der Ökologie genüge zu tragen. Rot käme für mich nie in Frage und jetzt wo es eine rot/grün/DUNKELROTE Parteikombination geben könnte, muß ich um so mehr auf einen starken Koalitionspartner für meine CDU setzen (sogar als CSU Parteimitglied!!!!). Würde ich schwarz wählen würde ich Gefahr laufen eine große Koalition zu wählen und die will ich auf gar keinen Fall, Dann schon lieber Lafontaine/ Gregor und anschließend sofort auswandern und eine Geschäftsstandortverlegung!!!!!!!.
Und glaubt mir viele Unternehmer denken genauso ( nicht mit gelb aber mit Standortverlegung, das würde noch mehr arbeitslosigkeit schaftfen und Deutschland endgültig ruinieren. Übrigens, viele unserer Geschäftspartner sind "Ossis" die keineswegs dümmer denken sondern genauso. Was Stoiber sich dabei gedacht hat... die einzige Möglichkeit: es kann sich um Strategie handeln, ansonsten muß ich ihn zum "Deppen der Nation" erklären.
Gruß Johanna

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten