Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von Moneypenny77* am 29.08.2005, 20:52 Uhrzurück

Re: Also liegt der nicht vorhandene Aufschwung

So, und Du meinst, sich heulend in die Ecke zu verziehen macht es besser?

Ich habe auch nicht von "faulem Lenz auf Kosten des Staates geredet". Es ammert doch wirklich jeder, unabhängig davon, ob gutverdienend oder Hartz IV-Empfänger! Alles ist ja soooo schrecklich und alle sind ja sooooo machtlos... Mir kommen auch gleich die Tränen. Ich kann grundsätzlich nichts mit Menschen anfangen, die laufend über ihre Situation, welche das auch immer sein mag, jammern und nörgeln, aber nicht bereit sind, etwas dafür zu tun, sie zu ändern!

Fakt ist, daß sich durch die Vollkaskomentalität und das sehr gute soziale Netz viel zu sehr auf andere und den Staat verlassen wird. Das geht aber nur solange, wie der Staat das Geld hat, dafür gerade zu stehen. Aber genau dieses Geld fehlt mittlerweile!

Der polnische Arbeiter ist nicht billiger als der deutsche, aber für den deutschen muß nochmal das doppelte obendrauf gezahlt werden zzgl. der Tatsache, daß man sich in der Regel ein halbes Jahr vor Gericht streitet, wenn man ihn mangels Leistung wieder loswerden will.

Aber: was ist denn Deine Lösung (mit Ausnahme der Enteignung aller, die in Deinen Augen zu viel haben und damit leben wie die Maden im Speck)?

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten