Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von horrend am 22.02.2006, 15:46 Uhrzurück

Also, ich könnte mir vorstellen,

THEORETISCH wäre eine Ansteckung möglich, aber dann müßte wohl der entsprechende - ähm z. b. Kohlkopf (wird JETZT gerade was geerntet? Wohl eher nicht)- in den nächsten sieben Tagen nach dem Draufkacken (denn höchstens so lange hält sich das Virus in der "freien Wildbahn" wohl geerntet, verarbeitet, geliefert, verkauft und bei Dir auf dem Teller liegen.... Also, das Risiko halte ich eher für verschwindend gering... Vielleicht ist es etwas höher, wenn man sich seine Sachen direkt aus dem Garten holt? Trotzdem, zur Erntezeit gibts hierzulande hoffentlich keine Vogelgrippe mehr... Noch ein guter Grund mehr, nur Tiefkühlware zu kaufen....*lach


LG Ilona

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten