Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von Linda in USA am 16.06.2003, 4:29 Uhrzurück

Also ging es ihnen unter Saddam besser? Interessant...

Dass Saddam das Geld vom "oil for food program" nicht fuer Lebensmittel, Wasser und Medizin fuer sein Volk ausgegeben hat, sondern fuer seine Palaeste, ist dir ja wohl hoffentlich bekannt. Deshalb ging es dem Volk schlecht, nicht wegen den Sanktionen selbst. Jetzt wo er weg ist, besteht die reale Chance, dass sich die Lage verbessert und Medizin, Lebensmittel und Wasser dort ankommt, wo es gebraucht wird. Unter Saddam gab es keinerlei Aussicht auf Verbesserung, jetzt geht es LANGSAM aber sicher bergauf. Von heute auf morgen geht es nicht, dass sollte ja wohl klar sein. Ich habe heute von einem Bekannten im Irak gehoert, dass die US Armee zur Zeit Benzin umsonst an die Irakis verteilt, und sogar anliefert. Die US Armee hat ausserdem bereits zahlreiche Wasser- und Stromwerke wieder komplett aufgebaut und funktionsfaehig gemacht.

Wie einer sagen kann, dass es den Irakern jetzt SCHLECHTER geht als unter Saddam haut mich echt um. Ich glaube nicht, dass es die vielen Kindern, die in Saddam's "Kindergefaengnissen" jahrelang vor sich hinvegetieren mussten der Meinung sind, dass es ihnen jetzt schlechter geht. Oder Leute bzw. Angehoerige derjenigen, die von ihm ermordet und gefoltert wurden. Und Frauen, die in "Vergewaltigungszimmern" vergewaltigt wurden. Und, und und. Und ihr meint, den Irakern geht es jetzt schlechter???? Ich glaub echt ich steh im Wald.

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten