Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von Näppi am 20.04.2011, 21:54 Uhrzurück

Also bitte, wer zwingt dich denn am Karfreitag nachzudenken?

Bei uns in der Stadt findet ein "osterneinläuten" statt. In der Stadthalle. Am Kar (Oster) Samstag. Bis 24.00 stehen Tische auf der Tanzfläche, die Musik wird in Zimmerlautstärke gespielt. Muss so sein wegen diesem Gesetz. Ähnliches findet sich hier in allen Discotheken. Mir wäre nicht bekannt, dass irgendjemand daran Schaden genommen hat.

Natürlich ist das eine Form der Fremdbestimmung. Aber in einem Maß, dass ich für indiskutabel halte. Keiner trägt einen Schaden davon. Es gibt keine Tendenz diese Fremdbestimmung weiter auszubreiten um jemanden auszugrenzen, eher das Gegenteil. Anscheinend hat der Staat das Recht, ansonsten würde es dieses Gesetz nicht geben.

Und noch einmal, sollen wir denn auch den Sonntag abschaffen? Der hat auch einen religiösen Hintergrund, wenn auch nicht so offensichtlich. Vielleicht ist das den Grünen noch nicht aufgefallen oder es beisst sich mit dem Autofreien sonntag.

Es gibt so vieles im Leben wo ich denke ich werde fremdbestimmt. Dann hätte ich mir keine Kinder anschaffen dürfen, denn die bestimmen nicht nur meine Feiertage, sondern mein ganzes Leben. Wems nicht passt der hat die Möglichkeit auszuwandern...

LG Näppi

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten