Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von JoVi66 am 14.02.2006, 22:53 Uhrzurück

Re: Ähnliche Story, aber lustig

Wie wird man unfreiwillig zum "akkustischen Voyeur"?

Als wir noch in MUC wohnten und unsere Tochter gerade zur Welt gekommen war hatten wir , wie alle besorgten Eltern ein Babyphone ( haben s immer noch).
Damals wohnten wir in einem Haus mit etwa 60 Parteien. Davon kannte ich vielleicht zwanzig und der Rest war ferner liefen. Jedenfalls kannte ich alle mit Kleinkindern undSäuglingen, da wir uns immer auf dem Hauseigenen Spielplatz und Freizeitanlagen trafen. So eines schönen Abend, ich war alleine , mein Mann war für eine Woche in China, brachte ich Isabella ( etwa drei Monate) ins Bettchen und stellte das Babyphon an, dass auch noch einen Bewegungsmelder- oder besser einen ´Nicht- Bewegungsmelder´hatte, der immer einen mordsalarm schlug, wenn ich mein Kind aus dem Bettchen nahm und nicht binnen 20 sek, den Alarm ausgeschalten hatte.
Also ich auf der Couch und ferngeguckt. Plötzlich Nicht-Bewegungsmelder alarm , rase wie von dwer Tarantel gestochen ins Ki8nderzimmer und was sehe ich: Meine Tochter schläft seelenruhig und der Melder tickt sein sonores Tick, Tick wie ein Wecker. Also Fehlalarm.
Ich wieder zurüch aufs Sofa nach etwa zwei min das selbe Spielchen, da wird man ziemlich schnell, qwenn man denkt das Kind atmet nicht mehr. Dann habe ich die Piezoelektrischen Melder gecheckt alles o.k. und ich, etwas seltsam war mir schon zumute, denn wenn man sich auf diese Teile im Notfall nicht verlassen kann, dann brauch ich sie auch nicht wenn sie dauernd falsch pos Alarm geben.
Ich saß dann wieder im WEohnzimmer und sah weiter fern und plötzlich hörte ich aus dem Empfänger gerät ein seltsames Stöhnen und eindeutige Worte und , das witzige war, der Mann annte den Namen einer der Mütter, die ich von unten kannte. Dann wusste ich was war. Ich konnte nicht umhin, o.k. ich Ferkel, etwas länger mitzuhören hab aber dann doch- der Anstand meldete sich- den Kanal gewechselt.
Am nächsten Tag hat mir eben jene Mutti stolz erzählt, dass sie nun auch so ein tolles Teil mit Atemstillstandsmelder hätten und es gestern ausprobiert.
Ich hätte ihr auf den Kopf zusagen können, was sie noch ausprobiert haben
:-).
Gruß Johanna

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten