Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von mozipan am 05.08.2011, 17:04 Uhrzurück

Ähh nee Funki09!

"und eine kinderpflegerin macht dieselbe arbeit wie eine erzieherin oft sogar noch mehr."

Stimmt so nicht und kann auch nicht stimmen!

Eine Kinderpflegerin hat andere Aufgaben als eine ERzierin. Eine KP hat auch eine völlig andere Ausbildung als eine Erzieherin. Klar lernt eine KP in ihrer 2jährigen (nur 16 Praktikumswochen) auch pädagogische/sozialpädagogische Aspekte aber nur in Grundsätzen und der Schwerpunkt liegt im hauswirtschaftlichen und pflegerischen Bereich. Didaktik und Methodik fehlen in der Ausbildung völlig. Eine KP kann man mit Hauptschulabschluss werden.

Eine Erzieherin hat zunächsteinmal als Voraussetzung für die Ausbildung mindestens die mittlere Reife. Dann ist die Ausbildung viel länger (hier inzwischen 4 Jahre und somit doppelt so lang wie die der KP) und die Schwerpunkte liegen komplett im pädagogischen/sozialpädagogischen Bereich. Allein was ein ERzieherin an Praktikas machen muss, da sind die 16 Wochen bei der Ausbildung zur Kinderpflegerin ja nix.

Außderdem verdienen die Erzieherinnen mehr als die KP, was aber auch anhand der Ausbildung logisch ist.

Das im Arbeitsalltag viele Arbeiten von beiden Berufen ausgeführt werden ist auch völlig normal.

Es gibt auch viele Arbeiten die beispielsweise Ärzte und Schwestern gleichermaßen durchführen, dennoch leisten Schwestern nicht die gleiche und auch nicht mehr Arbeit als Ärzte.

Der oben zitierte Satz ist also kompletter Unsinn.

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten