Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von solelo am 07.02.2006, 20:49 Uhrzurück

Achtung!

Hallo Pothi,

es ist allerdings wichtig zu wissen, dass man (wenigstens vor etwa 2 Jahren) nur Wohngeld bekommt, wenn man auch ohne Wohngeld zurecht kommt. Es ist als Zuschuss gedacht und man darf eigentlich nicht damit rechnen. Ich musste damals nachweisen, wie ich meinen Lebensunterhalt bestreite, und wenn in meiner Rechnung Wohngeld schon miteingerechnet gewesen wäre, hätte ich es nicht bekommen, denn dann wird gemutmast, du hättest irgendwo schwarze Einnahmequellen oder würdest durch Eltern unterstützt oder hättest Geld unter der Matratze. Wenn es eh knapp ist kannst du dich Mal über Kinderzuschlag - was nicht Kindergeld ist und auch nicht Sozi, ALGII oder sonst was - informieren. Das kriegen Leute, die "zu viel Geld" verdienen, um selbst Sozialleistungen erhalten, bei denen es aber trotzdem knapp ist (sodass sie auf ALG II angewiesen wären, um den Bedarf der Kinder abzudecken). Wenn du das kriegst, und somit knapp auch die Miete zahlen könntest, kannst du auch Wohngeld beantragen. Generell wird die Wohngeldstelle sowieso von dir verlangen, dass du entsprechende andere Leistungen zu erst beantragst, bis dein Bedarf gedeckt ist. Bei mir haben sie damals sogar einfach selbst Sozialhilfe für mich beantragt. Übrigens, wenn nur eine Person in eurem Haushalt Wohngeldberechtigt ist (manchmal sind z.B. nur die Kinder wohngeldberechtigt), dann kriegen die einen anteiligen Zuschuss (bei vier Personen 1/4 des Zuschusses). Am besten man beantragt es und die sagen dan einem was man noch vorher beantragen könnte. Und da es eben als Zuschuss gedacht ist, wird dir keine Stelle sagen, ob und wieviel du dann kriegen könntest. Bei zu großen Wohnungen oder zu teueren wird nur die "angemessene" Größe bzw. der angemessen Preis berechnet. Was alle Wohngeldstellen geben jedoch Broschüren raus mit Tabellen, da kannst du sehen, wie viel man kriegen könnte. Ich würde mich jedenfalls nicht darauf verlassen, dass ihr das kriegt!
Hier kannst du auch viele Fragen stellen (bzw. kannst schon Mal erst die Suche betätigen, sicher fragen viele das gleiche wie du):
http://www.tacheles-sozialhilfe.de/forum/default.asp

Alle Angaben, ohne Gewähr. Vor allem mein Tipp Wohngeld betreffend - keine Ahnung ob das noch so gilt. Ich weiß nur, dass ich das damals nicht gekriegt hab, bevor ich nicht so schon meine Kosten hätte abdecken können. Ist eigentlich paradox, denn wenn man seine Kosten schon abdecken kann, braucht man keinen Zuschuss mehr ;-) Aber ist halt so als Bonus gedacht anscheinend.

Gruß
solelo

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten