Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von Ralph am 29.09.2005, 18:53 Uhrzurück

Ach, noch ein Grund, konsequent Auto zu fahren...

versucht mal, mit der Bahn am Freitag, wenn in HAmburg die Frühjahrsferien beginnen, in die Skigebiete mit der BAhn zu fahren. VERGEßT ES!!!!!!

Wir hatten die Berghütte gebucht (also keine "Rundum-Sorglos-TUI-Reise", brauchten also eine BAhnverbindung da hinunter.
Laut Fahrplan fuhr 1 Zug direkt nach Innsbruck, wo wir hinmußten. Alternativ gab es eine Verbindung mit nachts irgendwo in Süddeutschland umsteigen und 2 1/2 Stunden nächtlichem Aufenthalt (Nürnberg oder München, das weiß ich nicht mehr). Autozüge als weitere Alternative... voll.

Ich bin dann zu einem Service-Büro der BAhn hingedackelt, habe mitgeteilt, wohin ich wann wollte... der Mann schüttelte nur mit dem Kopf, nein, es gäbe da nichts. Ich sagte nur so etwas wie..."HAllooooo! Hier, ich Kunde, ich möchte Baaahnfaahren!!! :-)"
Ich muß dazu sagen, daß vor etwa 30 Jahren von nachmittags um 5 bis abends um 9-10 Uhr die Liegewagenzüge in Hamburg z.T. im 5-Minutentakt Richtung Alpen abgefahren waren. Hab das den Mann auch erzählt und süffisant angefragt, wo, zum teufel, denn diese ganzen Züge geblieben seien... Antwort: "Früher hatten wir auch einen Kaiser...!"

Danke, Wiedersehn! >:o(((

Wir sind tatsächlich in die Alpen gefahren!

Mit dem Auto!!

Neenee, so wird's mit Bahn nie was. Man muß sich das mal überlegen: Die Hamburger Skiferien sind völlig isoliert, kein anderes Bundesland hat zu diesem Zeitpunkt Ferien. In meinen Augen läßt die Bahn sich schlicht und einfach ein Riesengeschäft entgehen.
... und sollten die alten Liegewagenzüge wirklich verschrottet worden sein, kann ich nur sagen: Riesiger strategischer Fehler... :-(

Viele Grüße
Ralph/Snoopy

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten