Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von Linda in USA am 17.06.2003, 6:32 Uhrzurück

Re: Ach ja, die armen Schauspieler (fast vergessen)...2ter Versuch

Die Schauspieler hatten das Recht, zu demonstrieren, und keiner hat sie behindert. Demokratie funktioniert also. Oder was wolltest du damit sagen? Allerdings haben andere auch das Recht, diese Schauspieler zu kritisieren und keine Jobs zu geben, wenn sie nicht mehr Populaer sind. Auch das ist Demokratie. Das Demonstranten "wahrscheinlich" (also nur eine Vermutung) keine Greencard erhalten sollen, mag sein. Aber das hat nichts mit Demokratie zu tun, sondern mit Einwanderungsgesetzen. Jemand, der keine Greencard hat, hat eben (noch) nicht die gleichen Rechte, wie ein Staatsbuerger. Ohne Greencard kann jeder fuer jeden Pipifaxgrund abgeschoben werden. Das war schon immer so, auch unter Clinton. Nochmal ganz langsam - EINWANDERUNGSGESETZE. Auch das ist also kein Zeichen, dass die Demokratie hier nicht funktioniert. Immer schoen sachlich bleiben und nicht verzweifelt nach irgendwelchen laecherlichen Punkten suchen.

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten