Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von donnalüttchen am 25.08.2011, 23:35 Uhrzurück

Ach Gottchen...

da zeigt sich ein echter Wirtschaftsfachmann. Welche Unternehmen in ländlichen Regionen angesiedelt sind, weißt du nicht wirklich, oder? Hamburg ist nicht zwangsläufig der Nabel der Welt, nur weil Hamburger das gerne so hätten... sehr viele weltweit agierende Unternehmen gehen bewusst in ländliche Bereiche.

Deutschland und auch Frankreich die an Stammtischen so genannten "Zahlmeister der EU" sind, liegt schlicht an der Einwohner- und Wirtschaftsstärke dieser beiden Länder. So simpel ist das. Ohne diese beiden Länder würde die EU nicht funktionieren - und das zeigt sich gerade jetzt -, ohne den Euro aber auch nicht (mehr). Interessant ist immer wieder in den Medien und auch hier zu lesen, wie vereinfacht die Auswirkungen des Leitzinssatzes auf die Staatsanleihen dargestellt werden. Deine Schilderung, lieber Ralph, ist schlicht zu einfach dargestellt und entspricht nicht wirklich den tatsächlichen Auswirkungen und Mechanismen auf die "Darlehen"...Was genau soll es Europa oder auch Deutschland Positives bringen, wenn man die angeschlagenen Länder in den Staatsbankrott laufen lässt? Nichts! Und genau das soll doch mit dieser Klage schlussendlich erreicht werden, oder?

Deutschland ist viel zu sehr abhängig vom Ausland als dass man hier sein eigenes Süppchen kochen könnte und wie Ebenezer Scrooge die eigenen Talerchen schön hortet. DAS verhindert keine Rezession, sondern unterstützt sie maßgeblich.

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten