Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von Frosch am 04.10.2005, 12:50 Uhrzurück

Re: Abtreibung-Mitgefühl?

Hallo,

es gibt sicher Menschen, die eine Abtreibung nicht so emotional sehen - dazu gehört deine Großmutter. Ich weiß nicht, ob man deswegen einen Vorwurf machen kann - obwohl die Bemerkung Deiner Mutter gegenüber nicht gerade aufbauend war. Aber das war die Sichtweise Deiner Oma, auch wenn diese Sichtweise kalt ist.

Ich weiß nicht, ob das "viele" Frauen so sehen.

Trotz aller Infos und allem, was man heutzutage weiß gehört eine gewisse REIFE dazu, ungeschützten Sex zu haben. Mit dem Wissen um die möglichen Konsequenzen. Und gerade an deiser Reife mangelt es vielen Frauen.

Übrigens: Sex and the city ist Fiktion ,-)
Aber diese Serie lebt ja von der Skurillität: Daß bestimmte Themen absolut lapidar und oberflächlich ausdiskutiert werden. DAVON lebt die Serie. Und es war sicher beabsichtigt, daß der Zuschauer bei dieser Szene denkt: Mein Gott, das ist ja unglaublich.

Zu Talkshows: (Zum 1000. Mal *lufthol*) Das sind Schauspieler, die bezahlt werden! Und für MICH sind Talkshows wirklich nicht repräsentativ - da gehe ich lieber mit meinem Sohn im Zoo ins Affenhaus, da geht es wenigstens zivilisiert zu :-))

LG Antje

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten