Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von Benedikte am 14.12.2004, 11:22 Uhrzurück

Re: absolut normal

Also,
wer je eine Fehlgeburt hatte, wird wissen, dass die drängrnste FRage an den Arzt dann ist, wann man es wieder versuchen kann. Lindberghs haben nach der ermordung des ersten Kindes noch bor der verurteilung des Täters einw eiteres gekriegt, die Mutter von Ralph Bulgar ist schwanger im gerichtssaal aufgetaucht, als die mörder ihres Sohnes abgeurteilt wurde- und ich habe meine Fehlgeburt auch erst zu den Akten legen können, als ich das nächtse kind hatte.
Und auch zum Thema Sex: Vielleicht war es eben auch nur das Verlangen, in einer si schweierigen Situation jemandem besonders nahe zu sein.
Aber völlig abgesehen davon halte ich es wirklich für echt bedenklich, wenn sich manche Leute um das Sexualleben anderer öffentlich Gedanken machen und festlegen wollen, wann " es" denn erlaubt ist.Auch ich glaube, dass die Eltern vor asllem von den Medien aufgebaut wurden, weil es eben eine " story" ist imgegensatz zu an verbreietteren Krankheiten sterbenden Kindern. Und die Medien konnten es gut verkaufen, weil eben viele Leute so wahnsinnig dran interessiert sind. Und die Eltern kann ich auch verstehen, denn wie hätten sie sondt die OP finanzieren sollen. Oder zahlen die deutschen Kassen sowas?

Wie dem auch sei: Ich hoffe, sie kriegen ein gesundes Kind, egal, wannes gezeugt wurde.

benedikte

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten