Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von ninas59 am 18.07.2005, 11:31 Uhrzurück

Absolut nicht

es ist die angepasste bedingungslose Kritiklosigkeit, die das System in ihrer ganzen Realitätsfremdheit unterstützen.

Du meinst keiner darf deine Arbeit kritisieren, ohne bessere Vorschläge zu liefern. Somit werden grundsätzlich Fachfremde Personen und alle die nicht das nötige Knowhow ausgenommen. Sie müssen hinnehmen was du ihnen anbietest.

Demnach sprichste du sämtlichen Kritikern ihr Recht an der Ausübung ihres Berufes ab.

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten