Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von KlaraElfer am 20.04.2011, 10:08 Uhrzurück

Aber weisste,

liebe Nina (schön dass du wieder da bist übrigens), hier haben wir es ja mit einem besonders schweren Fall von Jammeritis zu tun. Keiner von uns ist kikipt anfänglich genau so begegnet wie manche das mittlerweile tun. Aber ich persönlich kann dieses dumpfbackige Rumgejammer einfach nicht mehr lesen. Das hat zu einem Großteil damit zu tun, dass kikipt einfach nichts annimmt, zumindest nichts, was ihr hilft, ihre Situation zu verbessern (wir besprachen das bereits mal, du erinnerst dich). Statt dessen wird immer alles beklagt.

Auf lange Sicht ist das aber nicht nur furchtbar nervig sondern auch für kikipt nicht gut. Erstens erscheinen ihr die Probleme größer je intensiver sie sie beklagt. Sie werden größer und kikipt fühlt sich hilfloser und gleichzeitig auch als Opfer der Umstände. Ist sie aber nicht. Zweitens vergisst sie darüber, das Positive zu sehen. Und drittens kann sie in der Zeit, in der sie jammert, keine Lösung für ihr Problem finden. KÖNNTE sie, wenn sie in der Zeit auch was annähme, aber das will sie ja nicht. Sie will Kopfstreichler, so dass sie sich ein wenig besser fühlt bis zum nächsten mimimimimimimimimi.

Jeder klagt mal sein Leid, aber die meisten nehmen eben auch was aus den Antworten mit. Kikipt hingegen ist jetzt beleidigt, und hat sich zurückgezogen. Mal wieder, wie du ganz richtig schreibst. und sie wird auch wiederkommen, weil sie sich in der Opferrolle eben so gut gefällt und es für sie viel schöner ist, mal eben im Mittelpunkt zu stehen und sich bedauern zu lassen als den Arsch hochzukriegen und dem Leben ins Gesicht zu lachen...

LG, alex

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten