Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von Anna und Paul am 27.02.2003, 21:34 Uhrzurück

Aber ist es nicht ein Trugschluß??...

...dass das Terrorrisiko durch die kriegerische Entmachtung von Saddam geringer wird?

Zum einen fehlt mir der Zusammenhang zwischen Saddam und terroristischen Anschlägen. Wo ist denn da die Verbindung?

Andererseits halte ich es für sehr wahrscheinlich, dass eine kriegerische Auseinandersetzung, die ja mit absoluter militärischer "Obermacht" geführt werden wird, die arabische Welt radikalisieren wird.

Bitte nicht unterstellen jetzt, dass ich der Meinung bin, den "Amis" geschehe der 9.11. recht! Kein Unrecht rechtfertigt die Tötung Unschuldiger! Aber gilt das nicht auch für die Iraki?

Das die Iraker froh sein mögen, dass Saddam weg ist, mag zum Teil sein. Der Vergleich mit Hitler paßt nicht, ein gravierender Unterschied könnte sein, dass die Amerikaner nicht als Befreier angesehen werden. Schon jetzt werden ja die Exiliraker nicht beteiligt und in dieser Region sieht man Amerikaner halt leider nicht als Helden an, sondern als Unterdrücker.

Das alles entscheidende Argument für mich ist und bleibt aber die Verhältnismäßigkeit, die hinkt hier doch ganz gewaltig in meinen Augen.

Grüße
Anna.

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten