Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von Philia am 30.06.2011, 10:57 Uhrzurück

aber Maximum...

es geht ja nicht um das "Kind" allein, sondern die Mutter hat doch die Ausgaben, die gedeckt werden müssen, schätze nicht, daß es hier um sein Taschengeld geht. Der Vatter kümmert sich nicht darum, daß der Junge sich wieder fängt, die Mutter kann anscheind im Augenblick auch nichts tun (manchmal muß man halt auf die Nase fallen und selbst lernen), trotzdem wohnt er bei ihr, sie muß Lebensmittel, Miete, Nebenkosten etc. für ihn aufbringen, da ist der Vater schon in der Pflicht.
LG
Nina

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten